UAV-Photogrammetrie-Komplettsystem

UAV

Photogrammetrie-Software

Schulungen

DJI Inspire 1 pro

Mit dem DJI Inspire 1 pro hat der weltmarktführer von zivilen UAVs ein flugfertiges System erschaffen, welches sich aufgrund seiner Kamera- und Sensorikeigenschaften ausgezeichnet für die UAV-Photogrammetrie im Vermessungsalltag eignet. Durch die Entwicklungsabteilung von DJI wurde neben der Leistungsfähigkeit der Sensorik Wert gelegt auf die Einfachheit der Nutzung. Das Ganze zu einem mehr als angemessenen Preis.

Kamerasystem

  • Micro-Four-Thirds-Sensor in Magnesiumgehäuse
  • 16 Megapixel
  • hochdynamischer 3-Achs-Gimbal für perfekte Nadiraufnahmen und 360°-Rundumsicht
  • lichtstarke und stabile Festbrennweite
  • Autofokus und manueller Fokus
  • automatische Speicherung der Bildkoordinaten in den Exif-Daten
  • 2,5 cm Bodenauflösung bei 100 m Flughöhe
    1,25 cm Bodenauflösung bei 50 m Flughöhe
  • Hochfahrbares Landegestell
  • Optimierte Kameradämpfung zur Vermeidung von Vibration
  • Nutzung von GPS- und GLONASS-Signalen
  • Intelligentes Batteriemanagement
  • automatische Starts und Landungen mit Vision Positioning System (kombinierte Ultraschall und optische Sensorik)
  • 3400 g Gewicht (inkl. Kamera und Batterie)
  • 15-18 Minuten Flugzeit

Tablet-PC

  • HD-Livebildübertragung
  • Statusanzeige zur Satellitenanzahl, Batterie, Verbindungsstärke etc. 
  • Flugplanung
  • Simulator - Trainieren Sie Ihr Flugkönnen während der ersten Flüge auf dem Tablet inkl. "einstellbarer Windstärke" oder einem PC

Agisoft Photoscan Professional

Agisoft Photoscan Professional verbindet die aktuellsten Entwicklungen aus dem Bereich Computer-Vision mit der klassischen Photogrammetrie.

  • Automatische Messung von Verknüpfungpunkten
  • Nutzung der GPS-Koordinaten der Bilder Ihres Inspire 1 pro aus den Exif-Daten
  • Bündelblockausgleichung mit Simultankalibrierung der Kamera
  • Implementierung einer Großzahl an geodätischen Bezugsystemen (u.a. Gauß-Krüger und UTM)
  • Nutzung von Passpunkten mit a priori-Genauigkeiten, sowie von unabhägigen Kontrollpunkten
  • Multi-View-Stereoauswertung zur Erzeugung eines 3D-Punktes für jedes Pixel
  • Punktwolkenklassifizierung (DOM->DGM)
  • georeferenzierte Orthofotogenerierung mit Möglichkeit des Seamlineeditings
  • Dreieckvermaschungen und krümmungsbasierte Datenreduktion (Export z.B. als dxf)
  • Erzeugung von regelmäßigen Höhenrastern als ASCII-Koordinatenliste
  • fototexturierte 3D-Modelle (z.B. 3D-pdf)
  • Berechnung von Längen, Flächen und Volumina
  • Erzeugung von Punkten, Polylinien und Polygonen, sowie Höhenlinien (Export als shp)
  • Deutsche Benutzeroberfläche

 

Bitte beachten Sie, dass die Auswertung großer Bildverbände sehr rechenintensiv ist (insbesondere Arbeitsspeicher mit mindestens 16 GB und eine aktuelle Grafikkarte sollten vorhanden sein). Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl geeigneter Hardware.

Anwendungen

Steinbrüche und Tagebaue

  • Jahresaufmaß
  • Abbauvolumen
  • Renaturierungsplanung

Deponien

  • Volumenbestimmungen
  • Lagepläne

Erd- und Tiefbau

  • Urgeländeaufmaß als Planungsgrundlage
  • Einhaltung der Grenzen beim Ausbau
  • Volumenbestimmungen
  • Bauabrechnung
  • Lageplan zum Bauantrag

Architektur

  • Bestandsaufmaß
  • Fassaden-Orthophotos
  • Schadensdokumentation

 

Visualisierungen

  • Golfplätze
  • Neubaugebiete

1-tägige Flugschulung

  • Einführung in das Luftrecht
  • Übersicht und Handling des Inspire 1 pro
  • Nutzung im Vermessungsalltag
  • Übungsflüge
  • Bescheinigung für die Landesluftfahrtämter

Schulungen

2-tägiger Photogrammetrie-Workshop

  • theoretische Grundlagen der "aktuellen" Photogrammetrie
  • Flugplanung
  • Photoscan-Workflow
  • Datenaufbereitung und Schnittstellen
  • Nutzung von Open-Source Software zur Punktwolkenbearbeitung

 

detaillierte Inhaltsbeschreibung

Lieferumfang des UAV-Photogrammetrie-Komplettsystems

DJI Inspire 1 pro mit Tablet PC

  • DJI Inspire 1 Quadrokopter mit Zenmuse X5 MFT-Kamera und 3-Achs Gimbal
  • DJI MFT 15mm f/1,7 Objektiv
  • Fernsteuersender mit Tablethalter
  • 5x 6S LiPo Akkus (je 15-18 Minuten Flugzeit)
  • Ladegerät für Flugakku und Fernsteuersender
  • 2 Sätze Propeller
  • Transportkoffer
  • 64 GB MicroSD-Karte
  • Tragegurt für Fernsteuersender
  • Tablet PC: Nexus 9, 16 GB, WLAN
  • optionale 2. Kamera zur unabhängigen Steuerung der Kamera bei Inspektionsprojekten

Agisoft Photoscan Professional

  • zusätzlich zu der 2-tägigigen Schulung 1 Stunde On-the-job Support per Teamviewer durch uns
  • 12 Monate email-Support durch Agisoft
  • alle Updates der aktuellen Hauptversion im Preis enthalten

Schulungen

  • 1-tägige Flugschulung für 2 Personen
  • 2-tägiger Photogrammetrieworkshop für 2 Personen

im Rahmen von Gruppenschulungen bis max. 10 Personen in Hagen (Westfalen)

Luftbildmarken

Für einen erfogreichen Start in die UAV-Photogrammetrie fehlen Ihnen noch die Luftbildmarken, um Pass- und Kontrollpunkte zu signalisieren. Natürlich sind diese ebenfalls in unserem Komplettsystem enthalten.

  • 25 Luftbildmarken, matt lackiertes Polystyrol, 1 mm Stärke, Mittelloch
  • 25 Felsbodenheringe

Bitte beachten Sie, dass Sie für den kommerziellen Einsatz eine Aufstiegsgenehmigung der zuständigen Landesluftfahrtbehörde benötigen (Kosten je nach Bundesland unterschiedlich, z.B. in NRW 250 € für 2 Jahre) , sowie eine Luftfahrt-Haftpflichtversicherung (~ 300 € pro Jahr). Gerne unterstützen wir Sie bei den Antragsstellungen!

  • Sie möchten das System gerne an einem repräsentativen eigenen Projekt im Einsatz sehen?
  • Sie benötigen weitere Akkus für große Flächenbefliegungen?
  • Sie wollen das System auch für Inspektionsaufgaben einsetzen?
  • Sie möchten die Flugschulung lieber bei sich vor Ort und den Photogrammetrieworkshop an Ihren ersten Projektdaten durchführen?
  • Sie haben bereits einen UAV, möchten aber gerne an einer unserer Schulungen teilnehmen?
  • Sie besitzen bereits Photoscan, benötigen aber bei einem anspruchsvollen Projekt On-the-job Support?

    Gerne finden wir für Ihre Ansprüche die passende Lösung und erstellen Ihnen ein Angebot.

Rufen Sie uns einfach an unter 02337 / 711 9981 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen

E-Mail